Anschrift

F.K. Audio
Londoner Ring 20
67069 Ludwigshafen

        Kontakt

Rufen Sie einfach an

0621 63459589 0621 63459589

Büro Zeiten 
Dienstags

09.00-11.00

Donnerstags

09.00-11.00

oder nutzen Sie mein Kontaktformular.

                              Über mich 

 

Am Anfang ....

 

Geboren wurde ich am 08.06.1972 in Werne an der Lippe. Schon zu Grundschulzeiten fing ich an mich für Musik zu Interessieren. Allerdings wurde der Wunsch Musiker zu werden erst auf der Hauptschule in Werne lebendiger.

 

Die Musik....

Meine Eltern sowie auch mein damaliger Musiklehrer und ein sehr enger Bekannter aus meiner Nachbarschaft, ünterstützten mich eifrig meine Ziele zu verwirklichen. So lernte ich bereits mit 12 Jahren das Schlagzeugspiel und gründete damals, zusammen mit einigen Klassenkameraden, die Rockgruppe Metal Invader , dessen sich Name sich über Iron Fist in Desert Storm wandelte. Die Formation unter dem Namen Desert Storm erlangte schnell Regional und auch Überregional einen hohen Bekanntsheitsgrad. Leider zerfiel mit beginn der Ausbildungszeit nach und nach das Gefüge so das ich dadurch in mehreren Bands wie Prayer (Heavy Metal Band aus Hamm ) mitwirken konnte. 

Doch die vielen Wechsel der Bands und auch deren Besetzungen waren nicht mit meiner Vorstellung konform. Im weiteren Verlauf als Schlagzeuger diverser Bands, bekam ich dann gesunheitliche Probleme, die mich zwangen das Schlagzeugspiel zu beenden. 
So zog ich mich dann eine lange Zeit aus dem Musik geschehen in der Öffentlichkeit zurück und brachte mir selbst Klavier Gitarre und Bass spielen bei.

 

ein neuer Start....

Erst durch meinem Umzug nach Ludwigshafen am Rhein, im Jahr 2007, faste ich neuen Mut meine Karriere als Musiker doch wieder voran zu treiben, da mir meine Lebensgefährtin den erforderlichen Mut und Rückhalt bot, der bis heute ungebrochen anhält.

So kam es das ich im Jahre 2009 die Band Destinys Pain ins Leben rief. Schnell wurden Vergleiche zu den damaligen Nightwish typischen Songs gezogen , ohne das eine Veröffentlichung in Form von Datenträgern oder ähnliches stattfand, wurde der Druck auf das Bandgefüge sehr hoch so das diese dann zerbrach.


die Karriere Leiter....

Wieder zog ich mich zurück, für eine kurze Zeit, sortierte meine Gedanken und beschloß eine Solo Karriere anzustreben. Ich nahm den Underground Hit Engel der Zeit in den Aural Studios in Pirmasens auf. Leider konnte mein damaliger Produzent das Genre Dark Wave / Gothic nicht bedienen und vermittelte mich 2013 an NRT - Records in Grenzach Whylen.

Philipp Gottfried  schaffte es binner kürzester Zeit mein Projekt Namenhaft in Erscheinung treten zu lassen. Es folgte ein grosser Karriereschub , so wurde ich unter anderem von den beiden größten Gothic Magazinen, Zillo und Orkus,  Deutschlands interviewt. Diese Interviews wurden ganzseitig ausgedruckt. Auch schaffte es der Track Engel der Zeit auf die Heft Cd des Zillo Magazins. Weitere Veröffentlichungen folgten , neben dem Album Engel der Zeit das mit der Demo CD Demo-Nized einherging, wurden noch Memories of a Demon und eine EP Namens Valhalla veröffentlicht.

 

Diploma Audio Engineer- ein weiter Weg....


Neben den Veröffentlichungen , began ich mich am HOFA College weiter zu bilden und schlug den Berufsweg des Audio Engineers ein, den ich erfolgreich als mehrfach Zertifizierter Diploma Audio Engineer abschloss. Seither beschloss ich neben meinem wirken als Musiker ein Digitales Tonstudio für Mixings und Matserings zu eröffnen , das erst Demo-Nized Records hieß, ich dann doch in Triple M Studio umbenannte, wo das M für: MIDI, Mixing, Mastering steht. Aufgrund der Namensgleichheit dieses Namens mit mehreren anderen Studios, musste ich mir weitere Gedanken zum Namen machen.
Um meinem Wirken als Audio Engineer eine persönliche Note zu verleihen , kürzte ich kurzerhand meinen Namen in F.k. Audio ab. Seither ziert der Name F.K. Audio - Triple M Studio -  meine Banner.

*diese Biographie wird selbstverständlich aktualisiert